Freie Arbeiten

"Lets twist again, like we did last summer" Ein fröhliches Krokodil hört alte Lieder auf einem alten Walkman und twistet dazu ausgiebig. Bunte Buntstiftzeichnung zum Spaß an der Freud.
52 Aces ist ein limitiertes Pokerdeck, bei dem internationale Künstler und Illustratoren die einzelnen Spielkarten gestaltet haben. Dabei gab es keine Einschränkung der Kreativität. Idee und Umsetzung der mittlerweile dritten Edition stammen vom Kölner Verlag "zeixs publishing". Ich durfte mich der Club9 -Karte widmen und habe dazu dieses Motiv entworfen.

Acrylmarker auf grundierten MDF-PLatten. Als eigene Vorgabe galt das quadratische Format und die Beschränkung auf die drei Farben Rot, Blau und Schwarz. Die Inhalte der Motive unterliegen keinem Konzept : "just fur fun".
Das Kartenspiel ist eine Gruppenarbeit des Künstlerkollektivs "Wolpatinga. Es wurde in Hinblick auf die Ausstellung Wolpatinga - Poker & Joker gestaltet. Die fünf Künstler Rumi Benecke, Brian Storm, Jennifer Daniel, Tobias von Aesch und Moritz Blumentritt haben dabei jeweils vier Hauptkarten zu den Farben Herz, Kreuz, Karo und Pik und die Joker gestaltet. Limitiert auf 50 Stück war das Kartenspiel exklusiv auf der Vernissage der Ausstellung erhältlich. Gesamtes Spiel ansehen >

Wenn die weiße Kugel am Himmel ihre volle Größe und Fülle erreicht, dann kommen der Ruhrpottrider und das Rüpelstilzchen auf Touren. Artprints für die Ausstellung "Wolpatinga - Poker & Joker". Am Abend der Vernissage war am Himmel ein Blutmond zu sehen.
Buntstift auf Holz. Dimension, Tiefe, Form und Bewegung von Seetang und Wellen auf Holz gebracht und ausgesägt mit der Laubsäge.

Eine künstlerische und selbstkritische Auseinandersetzung mit dem Thema Prokrastination machte ich zu meiner Diplomarbeit. Neun Charactere auf Skateboards symbolisieren verschiedene Strategien zum Umgang mit dem Aufschieben von Dingen. Das Skateboard ist bewußt als Medium gewählt, weil der damit verbundene Lifestyle eine Inspiration für meine zukünftigen Pläne war und immernoch ist. Gleichzeitig war das aber auch eine große Ablenkung von "lästigen" Schulpflichten. Der fiktive Markenname...
Buntstift & Aquarell auf Papier, digital nachbearbeitet, mit tatkräftiger Unterstützung von Alex auf Pappe aufgezogen, ausgeschnitten und auf mehrere Ebenen gebracht. Freizeit- und Freundschaftsprojekt.